Vortrag von Dr. Claire Demesmay: Ein Präsident in der Krise. Was wird von François Hollandes Amtszeit bleiben?

Freitag, 4. November 2016 | 

Schlagwörter »  |  Thema: Allgemein, Förderverein, Veranstaltungen

Am 04.11.2016 war Dr. Claire Demesmay, Programmleiterin Frankreich/deutsch-französische Beziehungen bei der Deutschen Gesellschaft für auswärtige Politik (DGAP, Berlin), einer Einladung des Fördervereins des Frankreich-Zentrums gefolgt und informierte das Publikum über das Thema „Ein Präsident in der Krise. Was wird von François Hollandes Amtszeit bleiben?“. Nicht zuletzt aufgrund  der Aktualität des Themas war der Saal an diesem Abend gut gefüllt.

demesmay_vortrag

Dr. Claire Demesmay (DGAP Berlin)

Wie ein roter Faden zog sich das Bild des französischen Präsidenten im Regen durch ihren Vortrag, in welchem Dr. Claire Demesmay Erläuterungen dazu gab, welche Erwartungen seiner Wählerschaft François Hollande erfüllen konnte und in welcher Hinsicht er sie enttäsuchte. Dabei machte sie auf Bereiche besonders hohen Engagements aufmerksam, die zum Teil nicht von der Öffentlichkeit wahrgenommen worden sind. Seine Amtszeit war wie kaum eine andere von Krisen geprägt, was durch das Bild im Regen untermalt wird. Immer wieder wurde er von der französischen Bevölkerung für seinen zögerlichen Regierungsstil kritisiert. Anstelle eines Präsidenten, der anstatt einen Regenschirm zu verwenden, lieber nass wird, um sich nicht über die Bürger zu stellen, hätten sich die Franzosen ein majestätischeres Staatsoberhaupt gewünscht.

Hollande selbst soll das bekannte Diktum „Gouverner, c’est prévoir.“ für sich in „Gouverner, c’est pleuvoir.“ umformuliert haben.

zuhoerer_vortrag

Was wird nach seiner Amtszeit bleiben? Wird er erneut für das Präsidentenamt kandidieren? Und wie geht es mit der französischen Parteienlandschaft in Hinblick auf den FN weiter? … All diese Fragen seitens der Zuhörer beantwortete Dr. Claire Demsmay in einer abschließenden Diskussionsrunde.

 

 

Die Veranstaltung wurde mit einem Empfang im Casino des Haus zur Lieben Hand abgerundet, zu der der Förderverein des Frankreich-Zentrums alle Gäste und Zuhörer einlud.

empfang_vortrag

Prof. Dr. Daniel Jacob (Vorstandsvorsitzender Frankreich-Zentrum), Dr. Claire Demesmay, Philipp Frese (Vorstand Förderverein Frankreich-Zentrum)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Vortrag wurde aufgezeichnet und kann über den Youtubekanal der Universität Freiburg angesehen werden:

 

 

 

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com