Weingenuss im Kloster

Donnerstag, 25. August 2016 | 

Schlagwörter »  |  Thema: Allgemein, Förderverein

Am 4. Juni 2016 organisierte der Föderverein eine Veranstaltung mit dem Titel „Weingenuss im Kloster“, an der neben den Mitglieder des Fördervereins auch Studierende sowie wissenschaftliche und assoziierte Mitglieder des Frankreich-Zentrums teilgenommen hatten.

Photo: AEL

Der Nachmittag sollte zunächst mit einer Einführung am Schlossberg, der ältesten Burgunderlage Deutschlands und geologisch ein Solitär unter den Weinbergen, beginnen, jedoch ließ dies die sehr steile Hanglage nicht zu, die aufgrund starken Regens am Vortag und am Vormittag für eine größere Gruppe nicht begehbar war. Der Stimmung tat es allerdings keinen Abbruch, dass stattdessen der Auftakt im Kreuzgang des Adelhauser Klosters bei einem Glas Sekt begleitet durch Informationen rund um das Stiftungsweingut Freiburg stattfand.

Die sich daran anschließende fachkundige Führung durch das Kloster, die exklusiv für die Teilnehmer organisiert worden war, ebenso wie die Besichtigung der Adelhauser Kircher, die ihrerseits ein Kleinod barocker Kirchenkunst darstellt, rundeten die geistige Nahrung auf äußerst kurzweilige Weise ab.

Photo: AEL

Photo: AEL

Photo: AEL

Photo: AEL

Im Refektorium wurden schließlich während der Verkostung von insgesamt sechs Weinsorten des Stiftungsweinguts Informationen über die ausgeschenkten Weine eingeflochten, deren Genuss sicher auch die Redseligkeit der Teilnehmer anregte und Wein & Geist hier auf’s Angenehmste verbunden wurden.

Photo: AEL

Photo: AEL

Photo: AEL

Photo: AEL

 

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com